Die alljährliche Jahreshauptversammlung stand am Abend des 14. Februars wieder an. Neben den zahlreich erschienen Kameraden konnte auch Unterabschnittskommandant HBI Friedrich Ploiner und Vizebürgermeister Reinhard Polsterer, der den erkrankten Bürgermeister vertrat, begrüßt werden. Neben zahlreichen Berichten über das abgelaufene Jahr erzählte Ploiner auch etwas über die überörtlichen Dinge der Feuerwehr. Am Ende folgte noch eine Ansprache des Vizebürgermeisters der sich für die geleisteten Tätigkeiten und für die ausgezeichnete Zusammenarbeit bedankt.

IMG_0610.jpg IMG_0612.jpg IMG_0613.jpg

IMG_0614.jpg IMG_0615.jpg IMG_0617.jpg

IMG_0621.jpg

Nach dem offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung folgte noch der "gemütliche" Teil im Weinhof Ulzer, wo auch alle fleißigen Festhelfer eingeladen waren.